für die Berliner Gerichte und Notare allgemein beeidigte Dolmetscherin und ermächtigte Übersetzerin für die russische Sprache

Geboren in Leningrad (jetzt Sankt-Petersburg), Russische Föderation, habe ich 1994 mein Studium der Sprachwissenschaften an der Staatlichen Universität St. Petersburg abgeschlossen und das Diplom als Philologe (M.A. / Russland) erworben.

Seit 1995 lebe ich in Deutschland. 2006 – 2007 habe ich meine Qualifikationen im Rahmen der Weiterbildung „Übersetzen und Dolmetschen bei Gerichten und Behörden“ bei der Fachhochschule Magdeburg-Stendal erweitert. Durch eine abgeschlossene Ausbildung zur Steuerfachangestellten verfüge ich zusätzlich über gute Kenntnisse im Steuerrecht und Rechnungwesen. Seit 2006 bin ich freiberuflich als Übersetzerin und Dolmetscherin tätig.